Lernmaterialien Informatik ITAM

Geolocation Verwenden von Geolocation (MDN web docs)

MD5-Hashes FAQ Verschlüsselung von Passwörtern mit Hilfe von MD5-Hashes Wie verlaufen Registrierung und Anmeldung auf Websites, die ihre Benutzerkennwörter MD5-verschlüsselt in einer Datenbank speichern? Anmeldung/Registrierung im Shop (dort werden die Passwörter auf dem Server als MD5-Hash gespeichert) Mail: Stellungnahme zum Presseartikel über den Einbruch in unser Shop-System Veröffentlichung der gestohlenen MD5-Summen von Passwörtern

Gemeinsam Mathematik lernen am Computer – Planung und Entwicklung einer eigenen kollaborativen Mathematik-Lernsoftware unter Einsatz von Webservices und der Websocket-Technik für das Berufskolleg der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt Auftrag an ITAM: Entwicklung einer schuleigenen Mathematik-Lernsoftware Anforderungen und Wünsche des Mathematiklehrers

WebSockets: HTML5-Echtzeitanwendungen entwickeln FAQ WebSocket ist ein auf TCP basierendes Protokoll, welches parallel zu HTTP auf dem gleichen Port (meistens 80) genutzt werden kann. Im Gegensatz zu HTTP-Anfragen wird die zugrundelegende TCP-Verbindung beim WebSocket-Protokoll offen gehalten. Diese bidirektionale Standleitung ermöglicht die Erstellung von Echtzeitanwendungen (z.B. Spiele und Chat-Systeme). Zentrale Instanz ist dabei ein Server, der das WebSocket-Protokoll implementiert und mit allen Clients gleichzeitig eine feste Verbindung aufbaut. Da der Server auch selbst aktiv Nachrichten an seine Clients versenden kann, können die Clients über den Server miteinander kommunizieren. Damit ist es sehr einfach möglich, kollaborative Anwendungen zu programmieren. WebSockets sind als reines Protokoll nicht an eine Programmiersprache gebunden. Auf Server-Seite sind im Bereich der WebSockets häufig Application-Server wie Tomcat im Einsatz, über die WebSockets-Endpoints bereitgestellt werden können, die in Java implementiert wurden. Auf der Client-Seite kommen bevorzugt Web-Browser zum Einsatz. Seit HTML5 gehören die WebSockets zu den Bordmitteln. Die Verbindung zum Server wird über JavaScript aufgebaut, gehalten und verwaltet.
WebSocket (Wikipedia) Using the WebSocket API in a Web Application (NetBeans/Java) WebSocket (MDN web docs) Einführung zu WebSockets: Sockets im Web (HTML5 Rocks) HTML5 - WebSockets (HTML5 tutorialspoint)

Webservices erstellen und verfügbar machen FAQ Webservices werden als Wundermittel zur Inter-Applikations-Kommunikation gehandelt. Aus einer Sammlung von beliebigen Webservices können Applikationen erstellt werden. Ein Beispiel ist der weiter unten beschriebene Gehaltsrechner, der einen Webservice zur Berechnung von Gehalt nutzt. Um aus dem Webservice eine Anwendung zur Gehaltsberechnung zu machen, waren "nur noch" HTML, CSS und JavaScript-Mittel erforderlich. Eine große Stärke von Webservices ist, dass diese über klar definierte und standardisierte Schnittstellen ablaufen, die unabhängig von den eingesetzen Betriebssystemen und Programmiersprachen sind. Weit verbreitet im Bereich der Webservices sind Application-Server wie Tomcat, über die Webservices bereitgestellt werden können, die in Java implementiert wurden.

Gehaltsrechner für ein Personalbüro Mail: Auftrag für einen Gehaltsrechner für ein Personalbüro mit einer Nettowunsch-Funktion Grundgerüst für den Gehaltsrechner (Html- und CSS-Datei vom Kunden zur Verfügung gestellt) Implementierungsvorschläge für einen Gehaltsrechner mit Nettowunsch-Funktion unter Einsatz des vom Kunden bereitgestellten Gehaltsrechner-Webservices Stand der Implementierung des Gehaltsrechners Musterlösung: Gehaltsrechner für ein Personalbüro mit einer Nettowunsch-Funktion

Webservices über JavaScript nutzen FAQ Webservices sind Software-Komponenten, die auf verschiedenen Rechnern im Netzwerk laufen und über das Internet zu einer Applikation verbunden werden. Webservice-Komponenten (wie die Geocoding-API von Google) können über eine normale Adresse (über http- oder https-Protokoll) im Internet abgefragt werden (Request) und liefern ihr Ergebnis häufig im JSON-Format oder im XML-Format zurück (Response). Oft wird auch eine Rückgabe im HTML-Format angeboten, das dann direkt im Browser ausgegebenen werden kann. Allerdings hat eine Rückgabe im HTML-Format den Nachteil, dass Inhalt und Layout nicht mehr verändert werden können. Webservices erleichtern es, Software nach dem Model-View-Controller (MVC) Muster zu erstellen. MVC ist ein Muster zur Unterteilung einer Software in die drei Komponenten Datenmodell (englisch Model), Präsentation (englisch View) und Programmsteuerung (englisch Controller).

JSON FAQ JavaScript Object Notation (MDN web docs) JavaScript Object Notation (Wikipedia) JavaScript Object Notation (W3Schools)

JDBC FAQ Java Database Connectivity (Wikipedia)

Canvas FAQ Ein Canvas-Element ist eine "Leinwand", auf die per JavaScript gezeichnet werden kann. Das Canvas-Element wurde mit HTML5 eingeführt und ist äußerst flexibel. Es ist möglich, Diagramme zu zeichen, Bilder einzubinden und zu bearbeiten, Animationen zu erstellen und sogar Videos zu bearbeiten und zu rendern. Canvas Tutorial (MDN web docs) Canvas (HTML-Element) (Wikipedia) HTML5 Canvas (W3Schools)

Benutzerführung Kundenwunsch: Benutzerführung bei einem Preisausschreiben Weiterer Kundenwunsch: Adressen beim Preisausschreiben normieren
Nach Aufruf der folgenden Musterlösung können Sie wie gewohnt die Quelltexte (html, css und js) über "rechte Maustaste + Seitenquelltext anzeigen" begutachten. Sie gelangen zuerst in den HTML-Quelltext und finden dort auch die Verweise auf die eingebundenen CSS- und JavaScript Dateien, die Sie dort nur anklicken müssen. Musterlösung für obige Kundenwünsche

Raspberry Pi Einrichtung eines Raspberry-Pi Servers für Schul- und Unterrichtszwecke

Paar Programmierung FAQ